Comic Sans! Don’t do it.

Comic Sans

Nie im Business: Schriftart Comic Sans

Ich geb’s ja zu: habe sie schon oft verwendet. Damals. Mit 16. Ist jetzt 21 Jahre her. Die ganzen Songtexte für die Band habe ich schön in Microsoft Word – und immer in Comic Sans erstellt. Und ausgedruckt. Und abgeheftet. Habe den Musikordner neulich im Keller in einer verstaubten Kiste wiedergefunden. Das war shocking!

Aber wir hatten damals ja nix anderes. Die Arial und die Times New Roman. Und wenn’s fancy werden sollte, vielleicht für eine Einladung zur Gartenparty, dann hat man im Schriftenmenü geforscht und gefunden: “Comic Sans! Wow! Das ist ja mal eine originelle Schrift” höre ich mich sagen.

Und so ging das damals anscheinend sehr vielen Menschen. Ausgeliefert mit jedem Windows-Rechner war sie dabei. Und entsprechend inflationär wird sie bis heute noch fleißig eingesetzt.

Daher mein Tipp!
Wenn du dich nicht als Vollpfosten outen willst, dann verwende niemals Comic Sans für deinen geschäftlichen Schriftverkehr und schon gar nicht für deine Werbung. Tabu für Plakate, Flyer, Website und Co.

Im besten Fall hat dir deine Grafikagentur sowieso einen Styleguide für deinen Firmenauftritt verfasst, in der deine charakterstarke Hausschrift bereits fest definiert wurde. Und wenn du gerade erst dein Business startest oder (noch) kein Budget für ein Corporate Design hast, dann suche dir eine Schrift, die zu deinem Image passt. Den größten Charakter haben Kleinbuchstaben – schau dir die genau an, wenn du die Schrift für deine Firma auswählst.

Und wenn du dich einmal entschieden hast, dann verwende diese Schrift wo du nur kannst und wo es Sinn macht. Im Brief, im Fax, auf dem Plakat und dem Flyer … evtl. in der E-Mail und auch auf der Website. Achte bei Mail und Web allerdings genau darauf, dass deine Schrift beim Empfänger auch genau so dargestellt wird, wie du es willst. Webfonts gibt es heute sehr viele.

Bei ausgefallenen Schriften musst du davon ausgehen, dass sie auf den wenigsten Rechnern vor-installiert sind. Dann solltest du zumindest in E-Mails auf eine Standardschrift zurückgreifen, die deiner Hausschrift zumindest vom Typ her ähnelt. Damit stellst du sicher, dass Leser deiner Mails zumindest annähernd den Style bekommen, den du dir optisch für deinen Firmen-Look vorstellst.

Wenn du jetzt Lust auf neue Schriften hast, schau dir hier einige kostenlose Schriftsammlungen an:

– 45 schöne und kostenlose Schriften
– 32 freie Handschriften-Fonts
– 27 Schriften für dein nächstes Design-Projekt

Garantiert findest du unter diesen Adressen eine für dich passende Alternative zum Business No-Go Comic Sans. Ich wünsche dir viel Freude beim Stöbern.

Schriftarten downloaden und installieren? So geht’s:

The following two tabs change content below.

Michael Kiechle

Geschäftsführer bei IMAGE FOR YOU

Michael betreut Firmen, Selbstständige und Music-Acts weltweit im Bereich Design, Marketing und Social Media. Er weiß, was heute auf Facebook für Firmen funktioniert und hat sich auf Facebook-Marketing spezialisiert.

Buchen Sie Michael Kiechle als Speaker für Inhouse Seminare. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter und bringen Sie Ihr Online-Marketing auf das nächste Level.

Neueste Artikel von Michael Kiechle (alle ansehen)

HOL DIR
die IMAGE FOR YOU Tipps.
Du bekommst 4 mal pro Jahr echte Praxis-Tricks aus dem Marketing für Selbstständige und Unternehmer/Innen.
Deine Angaben sind streng vertraulich. Keine Weitergabe an Dritte!
(100 Prozent gratis und wertvoll)
HIER EINTRAGEN
und E-Book downloaden:
"Die 5 größten Fehler,
die Firmen auf Facebook machen"
(und wie's besser geht)!
Wir halten uns an den Datenschutz.
PGlmcmFtZSBjbGFzcz0ia3R2MiIgc3JjPSJodHRwczovL2tsaWNrdGlwcC5zMy5hbWF6b25hd3MuY29tL3VzZXJpbWFnZXMvMzIyMzcvZm9ybXMvMzQyMzYvcng2enFiMno4ejkwN2YuaHRtbCIgc3R5bGU9InBvc2l0aW9uOnJlbGF0aXZlO2Rpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO2JvcmRlcjpub25lO2JhY2tncm91bmQ6dHJhbnNwYXJlbnQgbm9uZSBuby1yZXBlYXQgc2Nyb2xsIDAgMDttYXJnaW46MDsiIHdpZHRoPSIyNTYiIGhlaWdodD0iNTAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==